Systemmodellierung und -Modularisierung

Das Fraunhofer IMTE unterstützt Sie bei der Entwicklung komplexer medizintechnischer Systeme durch den Einsatz moderner modellbasierter Methoden des Systems Engineering. Ziel ist es dabei, alle relevanten Aspekte eines Systems durch ein Modell abzubilden, um daraus Schnittstellen und geeignete Systemarchitekturen abzuleiten.

 

Dafür bieten wir Ihnen unter anderem folgende Leistungen an:

  • Abbildung bestehender oder zukünftiger medizintechnischer Systeme in einem Modell
  • Analyse der strukturellen Zusammenhänge des Systems zur Identifikation von systematischen Abhängigkeiten
  • Entwicklung von modularen Systemarchitekturen basierend auf der strukturierten Analyse und Zerlegung des Systems

 

Kommen Sie gerne mit Ihren Anregungen und Ideen auf uns zu.