Hansenetzwerk

Entwicklung innovativer, energieeffizienter Aquakulturtechnologien zur Produktion von Fisch, Meeresfrüchten und anderen aquatischen Nahrungsmitteln

Im Projekt Hansenetzwerk werden unter der Federführung des Fraunhofer IMTE in Lübeck neue Technologien für die Aquakultur entwickelt, um den Betrieb von Aquakultur energieeffinzienter, nachhaltiger, ökonomischer und rentabler zu gestalten.

Das Fraunhofer IMTE wird dabei u.a. von mehreren schleswig-holsteinischen Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette der Aquakulturbranche und weiteren Fraunhofer-Instituten mit Expertise im Bereich Aquakultur aus dem norddeutschen Raum unterstützt.

Die neuen Technologien sollen dadurch möglichst umfassend in die Praxis umgesetzt werden und zu einem Strukturwandel weg vom rückläufigen und zunehmend unrentablen Fischfang hin zur Fischzucht beitragen.

© Fraunhofer IMTE
Außenbecken IMTE
© Fraunhofer IMTE
Algenbecken
© Fraunhofer IMTE
Seeringelwurm-Filter